Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Personen

Rebecca-Anne Morganti-Pfaffhauser

Unterrichts- und Leitungsassistentin

Rebecca-Anne Morganti-Pfaffhauser ist selbständige Grafikerin seit 2003 und arbeitet als Mitbegründerin von Mirabella-Morganti an der Schnittstelle von Kultur, Kunst und Bildung. Sie studierte Visuelle Gestaltung an der Hochschule für Kunst und Design Zürich und erhielt den internationalen Walter-Tiemann-Preis für ihre Diplomarbeit, die sie in Zusammenarbeit mit Daniela Mirabella realisierte. Sie arbeitete zwei Jahre lang in Shanghai als Kulturübermittlerin in den Bereichen Typografie, Grafik und Gestaltung und rekonzipierte unter anderem gemeinsam mit Kamwah Chan das Corporate Design und die Produkte der World Traveller Media China. Als Dozentin für Zeichnen, Grafik, Typografie, Portfolio sowie Digitale Medien gibt sie ihre Erfahrung seit 2010 an der Schule für Kunst und Design Zürich weiter, wobei sie auch auf ihre Erfahrung und Ausbildung als Primarlehrerin (1991–1997) zurückgreifen kann.

rebecca.morganti-pfaffhauser@zhdk.ch