Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Indiecon

Magazine Fair Hamburg

Abseits der grossen Verlage entstehen immer mehr unabhängige Magazine. Es werden die etwas spezielleren, schrägeren und interessanteren Dinge abseits vom Mainstream thematisiert und publiziert. Dabei geniessen die Journalistinnen, Editoren und Designer*innen oft maximale Freiheit. Einmal im Jahr treffen sich die Magazinmacher*innen und Print-Fans auf der Indiecon – der Independent Magazine Fair in Hamburg. Es werden alternative Wege im Bereich Publishing aufgezeigt, Wissen wird weitergegeben und man vernetzt sich. Für eine bestimmte Zeit kommt eine Gruppe von Menschen mit denselben Interessen und Vorlieben zusammen, die alle ihre eigenen Regeln und Auffassungen haben. In Kollaboration mit den Veranstaltenden entwickle ich das diesjährige Erscheinungsbild. Durch eine progressive, aber klare Sprache entsteht eine flexible Identität, die auch unkonventionelle Wege im Branding geht. Ziel ist es, die publizis-tische Diversität aufzuzeigen und die autonome Haltung der Indiecon zu verstärken.

Nadine Schwery
BA-Diplom 2017