Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Brand Zoo

Im Rahmen des Grundlagenmoduls «Identität & Marke» untersuchten und erforschten Studierende des zweiten Semesters die kleinste Markenidentifikationseinheit – das Logo. Ausgangslage für das dreiwöchige Projekte waren etablierte Markenzeichen mit Tiersymbolen. In der ersten Phase wurden diese Zeichen analysiert (Marken-DNA, Symbolik), seziert (Codes), manipuliert (Exploration) und gezielt evolutiv modifiziert (Strategie). In der zweiten Phase wurden die gewonnenen Prozessschritte, Erkenntnisse und das neu entwickelte Logo in ein lustvolles Fanzine transferiert (Narration, Kommunikation).

Gäste: Benjamin Sommerhalder (Nieves) und Weicher Umbruch

Thomas Wolfram, Claudio Gasser