Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Living Brands

Modul Identität & Marke

Markensysteme sind im Umbruch. Gesellschaftliche, technische und kulturelle Entwicklungen führen dazu, dass sich Marken laufend den schnell ändernden Bedingungen in einem rasant ändernden Umfeld anpassen müssen. Das Erscheinungsbild ist kein statisches Gerüst mehr, sondern ein lebendiges Interface, das mit den Menschen interagiert. Solche Markensysteme orientieren sich nicht mehr an detailierten Regeln sondern an dynamischen Prinzipien.
Im Spannungsfeld von dynamischen und flexiblen Identitätssystemen entwickelten die Studierenden des fünften Semesters neuartige Erscheinungsformen für temporäre Festivals. Die Aufgabe bestand darin, eine individuelle Festivalidee, das Programm, die Brand Experience sowie einen Trailer zu konzipieren und umzusetzen.

Dozent: Thomas Wolfram
Assistenz: Claudio Gasser